Wie ein Urlaubsparadies - Petra Pelz Landschaftsarchitektur
21620
single,single-portfolio_page,postid-21620,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
 

Wie ein Urlaubsparadies

Garten Neumann in Burg
Privatgarten Burg Privatgarten Burg Privatgarten Burg Privatgarten Burg Privatgarten Burg Privatgarten Burg Privatgarten Burg

Wie ein Urlaubsparadies

Die höher gelegene exponierte Lage mit dem imponierenden Blick über die Stadt ist von ganz besonderem Reiz. Hier auf dem Grundstück einer alten Gastwirtschaft entstand das moderne Haus der Familie. Ausladende Gräser und Staudenrabatten säumen die Zufahrt. Ein alter Eiskeller ragt aus der Erde und lockt neugierige Blicke auf sich. Er ist ein ganz besonderes Bauwerk und wurde mediterran umpflanzt. Alte knorrige Weinstöcke wachsen vor sandfarbenen Steinwänden. Olivenbäume, Oleander und Granatäpfel gruppieren sich um eine in verschiedene Bereiche aufgeteilte Terrasse und lassen südliches Urlaubsflair entstehen.

Category

Privatgärten